Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschland ab 50€ (bis 28Kg)

Kaufe auf Rechnung mit Klarna

Zufriedenheit garantiert

Im Fitness-Studio angemeldet - Aber immer noch keine Ergebnisse?

 

Wie so häufig passiert es, dass man sich endlich motiviert genug fühlt und sich in einem Fitnessstudio anmeldet. „Jetzt mache ich etwas für meine Figur!“, sagt man sich. Doch was bei den meisten abläuft ist folgendes:

Man sucht sich ein Studio aus und entscheidet sich mal ein Probetraining zu machen. Sollte es einem zustimmen, meldet man sich sofort an und legt sofort los. Soweit so gut! Die meisten möchten einfach nur abnehmen oder Muskeln aufbauen. Aber genau definierte Ziele haben die Wenigsten.

Kennst du das?

Die ersten zwei Wochen geht man 4-5 Mal die Woche trainieren, weil man super motiviert ist und Lust hat etwas an seinem Körper zu ändern. Ab Woche drei geht man plötzlich nur noch 2-3 Mal die Woche, weil es dann angeblich zeitlich nicht so gut passt, aufgrund von Arbeit oder anderen Terminen. Spätestens ab der fünften Woche kommt man nicht mehr als 1-2 Mal die Woche rein. Nach 2 Monaten tritt eine Pause von möglicherweise zwei Wochen an! Das Ziel wurde nicht mal annähernd erreicht, die Lust ist auch langsam vergangen und das Studio freut sich trotzdem jeden Monat deinen Gruß auf ihrem Konto zu sehen. Hart ausgedrückt, aber trifft es bei dir zu?

WO liegt also das Problem? Wie sollte ich meine Fitnessreise beginnen?

Es fängt schon bei der Auswahl des Studios an. Studiobeiträge fangen bei kostenlos an und wandern bis ca. 80-100€ monatlich nach oben. Wenn ich also weiß, was ich für ein Ziel habe (z.B. Abnehmen), kann ich meine Reise ungefähr einschätzen. Zum Abnehmen gehören passende Trainingspläne und Ernährungspläne dringend dazu. Sollte ich also wenig Ahnung von beiden haben, muss ich ein Studio suchen, welches mir genau das passende anbieten kann. Kostenlose oder fast kostenlose Studios bieten einem praktisch nur die Fläche und  Geräte an. Will ich mehr, musst ich selber zurecht kommen oder einen Personaltrainer buchen!

Ist mir also mein Ziel sehr wichtig, gehe ich in ein Studio, welches eventuell etwas mehr verlangt und schaue mir die Trainer dort an und wie sehr sie mir bei meiner Zielerreichung helfen können. Ich frage also nach regelmäßigen Anpassungen der Trainings- und Ernährungspläne, Fettmessungen und eventuell Vibrationsplatten-Training.

Ohne einen Trainer, der betreut und begleitet, wird es sehr schwer bis unmöglich mein Ziel zu erreichen. Vielleicht kann man auch einige Personal Trainer Stunden buchen, um noch mehr gepuscht und motiviert zu werden? Je besser die Qualität der Trainer, desto schneller erreiche ich mein Ziel.

Viele Studios mit Beiträgen ab 60€/mtl. bieten noch diverse Wellnessmöglichkeiten an. Vielleicht wäre es gar keine so schlechte Idee, nach dem Training noch eine Runde zu entspannen? Hört sich gut an!

Fazit: Einfach nur in einem Studio anmelden, ohne jeglichen Plan ist meist erfolglos. Lieber etwas mehr recherchieren, tiefer in die Tasche greifen und mit sichtbaren Erfolgen trainieren!

Vorherige Seite
Alle anzeigen Artikel
Nächste Seite